Staatsmeisterschaft 5er Herren 29. + 30. Mai 2010

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der Leondinger City Strikers nahm unsere Herrenmannschaft als Vertreter Oberösterreichs an den Staatsmeisterschaften Mannschaft 5er Herren teil.

Auf den zum Teil schwer bespielbaren Bahnen wurde der erste Veranstaltungstag mit einem Knalleffekt eröffnet. Mit einem perfekten Spiel und somit 300 Punkten durch Gross Thomas (BC Unistahl) wurde auch der Rest der insgesamt 10 teilnehmenden Teams aufgemuntert ihr Bestes zu geben.

Unsere "Youngster" Roland, Tim und Sepp - verstärkt mit den "Oldies" Olaf und Norbert - hatten ihre Herausforderung weniger im perfekten Spiel, als in den "Bundesländerduellen" zu bestehen.

Die Bilanz nach dem ersten Veranstaltungstag:
7 Starts: 3 Siege, ein Unentscheiden, 3 Niederlagen.

Nervenstärke pur in den Duellen mit den Bundesländervertretern:

City Strikers vs. BC Crash (S) 814 : 746 + 71 Pins 1 Siegpunkt
City Strikers vs. BC Royal (NÖ) 880 : 880 + 0 Pins ½ Siegpunkt
City Strikers vs. Bowling Bulls (K) 853 : 846 + 7 Pins 1 Siegpunkt
City Strikers vs. Striking Eagles (T) 873 : 870 + 3 Pins 1 Siegpunkt

Auch am zweiten Veranstaltungstag zeigten wir gegen starke Gegner, dass mit unserer motivierten Mannschaft immer zu rechnen ist. Durch Strikeserien in den beiden Schlussframes konnten wir uns noch relativ knapp an den Gegner (BC Stadlau) herankämpfen und unterlagen nur 932 : 964 Pins.

Das Endergebnis: 9. Platz von 10 teilnehmenden Mannschaften (Pinwertung).

Fazit:
Meist nervös und unkonzentriert gegen die Wiener "Kapazunder" aber tolle Leistungen OHNE Niederlagen gegen die Bundesländer!